Word Cloud Qualifications

TELC (The European Language Certificates)

Was ist TELC?

TELC ist ein Sprachanbieter, der in Frankfurt ansässig ist. Angeboten werden Kurse und Qualifikationen in zehn Sprachen, darunter unter anderem Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Portugiesisch. TELC hat einen hervorragenden Ruf und wurde von der deutschen Regierung mit der Bereitstellung des Einwanderungstests und der damit verbundenen Sprachprüfung betraut (Quelle: https://www.telc.net/entscheidungstraeger/anerkennung.html).

Die Qualifikationen von TELC sind, so wie alle anderen externen Qualifikationen, international anerkannt und von Firmen wie Universitäten gleichermaßen akzeptiert.

 

Für wen ist TELC geeignet?

Für jede Sprache, die von TELC angeboten wird, kann eine Qualifikation auf allen Stufen der CEFR-Skala erworben werden – vom Anfänger-Niveau (A1) bis hin zum fortgeschrittenen bzw. meisterhaften Niveau (C1 oder C2). TELC-Qualifikationen sind ausgelegt für jeden, der sich ein bestimmtes Fremdsprachenniveau anerkennen lassen möchte.

 

Vorbereitung und Beratung

Wir führen mit Ihnen am Europa Institut zunächst ein Einstufungsgespräch, um zu analysieren, welches Niveau dieser Qualifikation am besten für Sie geeignet ist. Dann erhalten Sie von uns das vorbereitende Training für die ausgewählte Prüfung – wahlweise vom Niveau A1 bis C2. Unsere Tutoren achten darauf, dass Sie gründlich vorbereitet sind und können Sie zudem beraten, wie viel Zeit Sie für die Vorbereitungen auf die von Ihnen gewählte Prüfung einplanen sollten. Außerdem helfen wir gerne bei der Auswahl des für Sie richtigen Prüfungszentrums.