Word Cloud Qualifications

CAE – Cambridge Assessment English

Was ist CAE?

CAE steht für Cambridge Einstufung des Englischen und gehört zur Cambridge Assessment Group, einer Abteilung der Universität Cambridge. CAE ist eine zentrale Organisation in der Welt englischer Sprachzertifizierung und hat maßgeblich an der Entwicklung des CEFR (Common European Framework of Reference for Languages = gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen) mitgewirkt – ein System, nach dem weltweit Sprachkenntnisse und -fähigkeiten eingestuft werden. Demnach richten sich die Qualifikation und die Prüfung auch nach dem Einstufungssystem des CEFR – und für jeden ist etwas dabei.

 

Für wen ist CAE geeignet?

CAE ist für seine hohe Qualität bekannt und wird weltweit von über 20.000 Universitäten, Arbeitgebern und Regierungen anerkannt. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass CAE passende Qualifikationen für alle Sprachniveaus anbietet. Die höheren CAE-Qualifikationen gelten als die schwersten, aber auch renommiertesten Qualifikationen, die man als Nicht-Muttersprachler erreichen kann. Das macht sie sehr wertvoll für jeden Studiums- oder Arbeitskontext, in dem ein hohes Englisch-Niveau nachgewiesen werden muss.

 

Vorbereitung und Beratung

Das Europa Institut berät Sie gerne darüber, welche der vielen CAE-Qualifikationen die richtige für Sie ist. Sie erhalten von uns ein genau abgestimmtes Training für die ausgewählte Prüfung  – wahlweise von Niveau A2 bis C2. Unsere Tutoren achten darauf, dass Sie gründlich vorbereitet sind und beraten Sie zudem, wie viel Zeit Sie für diese Vorbereitungen auf die von Ihnen gewählte Prüfung einplanen sollten. Außerdem helfen wir Ihnen gerne bei der Auswahl des richtigen Prüfungszentrums.

A - Elementare Sprachverwendung

A1

[Auf diesem Niveau wird von CAE keine Prüfung angeboten.]

 

A2

Diese Qualifikation ist konzipiert für diejenigen, die noch am Anfang des englischen Spracherwerbs stehen. Ein Abschluss des A2 Key bescheinigt, dass Sie sich mit Gesprächspartnern auf Englisch auf einem elementaren Level unterhalten können, einfaches Schriftenglisch verstehen und einfache Ausdrücke und Redewendungen einsetzen, sowie grundlegende Fragen über sich selbst beantworten können.

B - Selbstständige Sprachverwendung

B1 Preliminary

Diese Qualifikation baut ganz natürlich auf dem A2 Key-Kurs auf und beinhaltet das Lesen englischer Artikel, Schreiben über alltägliche Themen und das Äußern der eigenen Meinung und Stimmung im gesprochenen wie im schriftlichen Englisch.

 

B1 Business Preliminary

Diese Qualifikation ist ausgerichtet auf Berufstätige, die einen Nachweis darüber wollen, dass sie Englisch in einem internationalen Studium oder Arbeitskontext erfolgreich anwenden können. Die behandelten Themen haben somit einen starken geschäftlichen Fokus (kurze E-Mails und Telefonanrufe, Schaubilder und Diagramme etc.)

 

B2 First

Diese Qualifikation ist so konzipiert, dass sie auf den B1 Preliminary-Kurs aufbaut. Sie konzentriert sich auf erfolgreiche Kommunikation und beschäftigt sich zudem eingehend mit dem Verfassen von Texten – schriftliche Meinungsäußerung, Briefe, Geschichten und andere Schriftformen. Ein erfolgreicher Abschluss dieses Niveaus gewährt in nicht englischsprachigen Ländern die Zulassung zu einem englischsprachigen universitären Studium.

 

B2 Business Vantage

Diese Qualifikation ist ausgerichtet auf Berufstätige, die einen Nachweis darüber wollen, dass sie Englisch in einem internationalen Studium oder Arbeitskontext erfolgreich anwenden können. Die behandelten Themen haben somit einen starken geschäftlichen Fokus (Artikel mit geschäftlichem Schwerpunkt, das Verfassen von Berichten und Nachrichten, als auch erfolgreiche Beteiligung an Gesprächen bei geschäftlichen Treffen etc.)

C - Kompetente Sprachverwendung

C1 Advanced

Diese Qualifikation weist ein hohes Niveau an englischen Sprachfertigkeiten nach. Dieser Kurs soll Ihnen das Handwerkszeug verleihen, um sich in jeglichem akademischem Umfeld (wie im Unterricht und Seminaren) und in geschäftlichen Meetings umfassend ausdrücken zu können.

 

C1 Business Higher

Dies ist die höchste Qualifikation für den Bereich CAE Geschäftsenglisch. Sie ist ausgelegt auf Geschäftsleute, die sprachlich gehoben und differenziert kommunizieren möchten – sogar in leitender Funktion.
Am Ende dieses Kurses sprechen Sie Englisch komplett flüssig und souverän und können sich sicher sein, dass Sie immer den richtigen „Ton“ treffen.

 

C2 Proficiency (CPE)

Diese renommierte Qualifikation wird als der ultimative Nachweis über höchste Fremdsprachfertigkeiten im Englischen angesehen. Es ist das höchste Niveau, das von einem Nicht-Muttersprachler erreicht werden kann. Die Prüfung gilt als anspruchsvoll, doch ihr Bestehen bescheinigt das Beherrschen des Englischen in allen Formen und Situationen – auch auf ranghöchster Führungsebene sowohl im geschäftlichen als auch akademischen Kontext.